Kinder treffen Künstler

Im Rahmen der Zusammenarbeit der Deutschen Grundschule und unserer Griechischen Schule - beide Schulen sind im gleichen Schulgebaude untergebracht - haben Lehrer/innen und Elternbeirat das Projekt:

K i n d e r   t r e f f e n   K ü n s t l e r  

geplant, organisiert und durchgefuhrt.

 Jede Lehrkraft wählte gemeinsam mit den Schulern ihrer Klasse ein Thema zur Umsetzung aus. Herr Klaus von Gaffron, Vorsitzender des Künstlerverbandes von München und Oberbayern empfahl entsprechende Künstler zur Zusammenarbeit.

In einer gemeinsamen Ausstellung, die mit großer Einsatzfreude aller Beteiligten, Kinder und Lehrer beider Schulen und der engagierten Künstler, organisiert wurde, wurden die Werke der Kinder gewürdigt. Diese Ausstellung wurde während des gemeinsamen Sommerfestes präsentiert und sowohl die Beteiligten als auch Eltern und Gäste konnten die entstandenen Werke bewundern.

Zurück...

Fortsetzung der Kreativität....